Jugend- und Drogenberatungsstelle Magdeburg
menu

DROBS beteiligte sich an Aktionstag „Kinder STARK machen!“

Das „Sport- und Spielmobil“ der Sportjugend im Stadtsportbund Magdeburg veranstaltete auch in diesem Jahr, unter der Schirmherrschaft von Simone Borris, Beigeordnete für Soziales, Jugend und Gesundheit, gemeinsam mit zahlreichen Partnern am 20. Juni einen Aktionstag im Freibad Olvenstedt für 1500 Schülerinnen und Schüler der Stadt.

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Kinder STARK machen“ wurden die Präventionsbotschaften wie Mut, Anerkennung und Miteinander für alle großen und kleinen Besucher und Besucherinnen erlebbar.

An zahlreichen altersgerechten Infoständen und bei Mitmachaktionen der DROBS, des Arbeitskreises Suchtprävention der Landeshauptstadt Magdeburg, vieler Magdeburger Sportvereine und des Sport- und Spielmobil der Sportjugend Magdeburg, mit Sprungburgen, dem Bungeerun und dem Wassersportmobil konnten die jungen Menschen körperlich aktiv werden, Aufgaben im Team lösen oder ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Kinder und Jugendliche, die ihre Stärken kennen und denen wir Vertrauen und Anerkennung schenken, wachsen zu selbstbewussten Persönlichkeiten heran – eine wichtige Grundlage, um später auch gegen Gruppendruck „Nein“ zu Suchtmitteln sagen zu können.