Jugend- und Drogenberatungsstelle Magdeburg
menu

DROBS ist Standort des Bundesmodellprojektes TANDEM

TANDEM - Besondere Hilfen für besondere Menschen im Netzwerk Behinderten- und Suchthilfe ist ein dreijähriges Modellprojekt, koordiniert durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Die DROBS ist Tandempartner der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg. Gemeinsam werden wir mit wissenschaftlicher Begleitung eine adäquate Unterstützung für Menschen mit geistiger Behinderung und einem Suchtproblem aufbauen. Unser Ziel ist, bedarfsgerechte Hilfeangebote zu etablieren. Wir als Fachkräfte werden in der Anwendung ausgewählter Hilfsangebote geschult und setzen diese an unserem Projektstandort gemeinsam um.

Weitere Informationen zum Bundesmodellprojekt finden Sie unter folgendem Link:

https://www.lwl-ks.de/de/TANDEM/