Jugend- und Drogenberatungsstelle Magdeburg
menu

Heim@spiele und die DROBS macht mit

Ganz Magdeburg an einem Tag zu Fuß erleben – das war möglich bei den ersten „Heim@Spielen“ am Sonntag, den 12. Mai, im Elbauenpark.
Das Motto: „Die ganze Stadt macht mit.“ Jeder Stadtteil beteiligte sich mit kulturellen Darbietungen und Informationsständen zu seiner Stadtteilarbeit.

Wir kooperierten mit dem Saftladen des „Internationalen Bundes“, Sitz Alt Salbke. Alkoholkranke erwachsene Menschen erfahren dort Unterstützung in der Tagesstruktur. Deren Idee war, ein Puppenspiel aufzuführen. Anita Neutag brachte ihre Fachkompetenz unter suchtpräventiven Aspekten für das Puppenspiel ein und wurde am Sonntag von Annika Seiffert ehrenamtlich unterstützt.

 

Wir sammelten von den kleinen und großen Besuchern die persönlichen Antworten zu unserer Frage „Was tut Dir gut?“ und unser Angebot, die Antworten zu der Frage: „Was macht dich für ein glückliches und suchtfreies Leben stark?“ kreativ zu gestalten, wurde am Basteltisch angenommen.