Jugend- und Drogenberatungsstelle Magdeburg
menu

comments Beratung

Betroffene und deren Bezugspersonen aus Magdeburg können Beratung in Anspruch nehmen. Grundsätzlich findet unsere Hilfe freiwillig, kostenfrei und auf Wunsch anonym statt.

Wir bieten Unterstützung bei Fragen im Zusammenhang mit Alkohol- und Drogenproblemen sowie Essstörungen und anderen Suchtverhaltensweisen. Wir vermitteln in weiterführende Hilfen, zum Beispiel Therapie. Auch die psychosoziale Begleitung im Rahmen von Substitutionsbehandlungen wird von uns übernommen.

WIR SIND IHRE ANSPRECHPARTNER*INNEN - Telefon: (0391) 25 27 096

Evelin Nitsch-Boek
(Leiterin)
Dominik Klawon
Stefan Zeidler
Die Beratung der DROBS Magdeburg

 

WEN BERATEN WIR?

  • Kinder und Jugendliche
  • Erwachsene ohne Altersbeschränkung
  • Angehörige und Bezugspersonen
  • Lehrer*innen, Pädagog*innen und Multiplikator*innen

WIE BERATEN WIR?

  • Einzel-, Paar- und Familiengespräche
  • Gruppengespräche
  • Telefon- und E-Mail-Beratungen

 

WAS BIETEN WIR?

  • Beratung zu riskantem Konsumverhalten (z.B. Alkohol, illegale Drogen, Mediengebrauch, Essverhalten)
  • Hilfe in Krisensituationen und Problemlagen
  • Unterstützung bei Konsumreduktion und kontrolliertem Konsum
  • Motivation zu Veränderung
  • Vermittlung in weiterführende Hilfeangebote (Entgiftung, Entwöhnungsbehandlungen, betreutes Wohnen, andere Therapieformen)
  • ambulante Nachsorge zur Stabilisierung der Abstinenz
  • Aufarbeitung von Rückfällen
  • Nachweis über inanspruchgenommene Beratungsgespräche oder Kursangebote (für Schule, Jobcenter, Gericht, u.a.)
  • psychosoziale Begleitung im Rahmen einer Substitutionsbehandlung (PSB)
  • Suchtprävention für Bildungs- und Jugendeinrichtungen
  • Bereitstellung von Informations- und Arbeitsmaterialien für unterschiedliche Zielgruppen
  • Unterstützung von Initiativen der Selbsthilfegruppen
Weitere Informationen

+ Drogeninfo

drugcom.de
Jugendseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Thema Drogen
mit Selbsttests und Kontaktadressen
drug scouts
neutrale Informationen rund ums Thema Drogen
mindzone – sauber drauf!
Information und Beratung im Zusammenhang mit Partydrogen

+ ESSSTÖRUNGEN-INFO

BZgA Essstörungen
umfangreiche Seite für Betroffene mit gestörtem Essverhalten
ANAD e.V.
Informationen und Hilfe zum Thema Essstörungen

+ PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG

BZgA
Hompage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung umfangreiche Fachliteratur und Broschüren für Multiplikatoren und Fachkräfte
DHS
Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen, umfangreiche Broschüren und Informationen
für Fachkräfte und Multiplikatoren
Landesstelle für Suchtfragen im Land Sachsen-Anhalt
Fachinformationen aus den Bereichen Suchtprävention und Suchtkrankenhilfe
Fachstellen für Suchtprävention in Sachsen-Anhalt
Informationen zu den Angeboten der Fachstellen im Bundesland